Breakpoint
>= min 320PX >= xs 480PX >= sm 768PX >= md 1024PX >= lg 1280PX >= xl 1440PX >= max 1680PX
Stadtführung, Stadtrundgang, Jena, Rahmenprogramm, Incentive, Begleitprogramm, Konferenz, Tagung, Wo Schiller heiratete und Schwarz-Rot-Gold seinen Anfang nahm, Thüringen

Wo Schiller heiratete und Schwarz-Rot-Gold seinen Anfang nahm

Begeben Sie sich auf einen Spaziergang durch die ehemaligen Vororte jenseits der Saale.

Spaziergang nach Wenigenjena

Während dieser Führung erleben Ihre Gäste wo Schiller heiratete und Schwarz-Rot-Gold seinen Anfang nahm.

Beginnend an der Camsdorfer Brücke, ursprünglich eines der „Sieben Wunder“ von Jena, geht es vorbei am historischen Gasthof Grüne Tanne, in dem schon Goethe nächtigte und die Jenaer Burschenschaft gegründet wurde. Damit nahm seinerzeit Schwarz-Rot-Gold seinen Anfang.

Dann geht es weiter entlang der Saale bis zur Traukirche von Friedrich Schiller. Unterwegs erfahren Ihre Gäste Interessantes zu Jenas erstem Kindergarten und der Badekultur in der Saale und auch die letzte Schmiede Jenas wird thematisiert. Ein wundervoller Blick auf ein weiteres Wunder von Jena, dem Jenzig, ist dabei garantiert.

Für Ihre Anfrage steht Ihnen das Jena Convention Bureau selbstverständlich gern zur Verfügung.

 

 

Cookie Notice

sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat

more information: impressum datenschutzerklaerung